Aktualisiert

Gurten versinkt im April-Schnee

Pulver gut auf dem Gurten: «Die Schlitten sind noch nicht verräumt», scherzt Erwin Schmid von der Gurtenbahn.

Der neuerliche Wintereinbruch verwandelte den Berner Hausberg gestern in eine Winterlandschaft.

«Der Schneepflug musste am Morgen die Geleise freischaufeln», sagt Zugführer Severin (11) von der Kindereisenbahn.

Gute Kleidung und Handschuhe seien bei dieser Kälte Pflicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.