Abfahrt Beaver Creek: Gut fährt im Training Bestzeit

Aktualisiert

Abfahrt Beaver CreekGut fährt im Training Bestzeit

Lara Gut dominiert das erste Training für die Abfahrt vom Freitag in Beaver Creek. Sie distanziert Anna Fenninger um eine halbe Sekunde.

Lara Gut hat die Hauptprobe für die WM 2015 auf der neuen Strecke in Beaver Creek (USA) optimal lanciert. Die Tessinerin fährt im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt vom Freitag klare Bestzeit.

Bei ihrer ersten Begegnung mit der Strecke «Raptor» erhielten die Fahrerinnen gleich die Bestätigung geliefert. Die Piste, auf der im übernächsten Februar die Abfahrts-Weltmeisterin erkoren wird, ist äusserst anspruchsvoll. Ein gewichtiges Wort um Siege und Medaillen werden ausschliesslich komplette Fahrerinnen mitreden können - Vorgaben ganz nach dem Geschmack von Lara Gut, die nach getaner Arbeit von einer «coolen Strecke» sprach. «Sie entspricht einer 'richtigen' Abfahrt. Sie ist einer WM absolut würdig.»

Guts Form hält an

Lara Gut führt das Klassement mit fast einer halben Sekunde Vorsprung vor der Österreicherin Anna Fenninger und rund sechs Zehnteln Abstand auf die Liechtensteinerin Tina Weirather an. Von der Rolle der Favoritin wollte die Tessinerin trotzdem nichts wissen. «Es war lediglich das erste Training.» Gleichwohl hat Lara Gut allen Grund zur Zufriedenheit. Die Hochform, die sie bei ihrem überlegenen Sieg vor einem Monat im Riesenslalom auf dem Rettenbach-Gletscher oberhalb von Sölden ausgespielt hat, scheint sie mit nach Übersee genommen zu haben.

Nach ihrem Triumph hatte sich Lara Gut eine Woche Ferien gegönnt, bevor sie sich wieder dem Konditions- und Krafttraining widmete. Die letzten zwei Wochen trainierte sie zusammen mit dem Schweizer Team in Copper Mountain, eine gute halbe Autostunde von Beaver Creek gelegen. Die Zeit konnte optimal zur Vorbereitung auf die ersten Speed-Rennen der Saison und zur Akklimatisation genutzt werden. Copper Mountain liegt auf ähnlich extrem hoher Lage wie die Pisten in Beaver Creek - auf weit über 3000 Metern über Meer.

Beaver Creek, Colorado (USA).Erstes Training für die Weltcup-Abfahrt der Frauen vom Freitag: 1. Lara Gut (Sz) 1:43,42. 2. Anna Fenninger (Ö) 0,48 zurück. 3. Tina Weirather (Lie) 0,58. 4. Francesca Marsaglia (It) und Regina Sterz (Ö) 0,77. 6. Larisa Yurkiw (Ka) 0,85. 7. Nicole Schmidhofer (Ö) 0,96. 8. Maria Höfl-Riesch (De) 1,01. 9. Maria Marchand-Arvier (Fr) 1,05. 10. Elena Curtoni (It) 1,11. Ferner: 12. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 1,18. 14. Tina Maze (Sln) 1,41. 22. Fabienne Suter (Sz) 1,80. 24. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 1,91. 26. Dominique Gisin (Sz) 2,02. 35. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 2,85. 43. Priska Nufer (Sz) 3,32. 47. Denise Feierabend (Sz) 3,53. 62. Joana Hählen 4,50. 68. Andrea Dettling 6,01. - 72 Fahrerinnen gestartet und klassiert. (si)

Deine Meinung