Aktualisiert 07.01.2008 22:18

Gute Zahlen für Radiohead

Obwohl das neue Radiohead-Album «In Rainbows» schon seit dem letzten Oktober legal und gratis zum Download erhältlich ist, verkauft sich die CD-Version bestens.

In England schaffte das Quintett um Thom Yorke diese Woche den Sprung auf Platz eins der Album-Charts. Radiohead wollten nicht bekannt geben, wie viele Male «In Rainbows» bis jetzt heruntergeladen wurde. Doch Thom Yorke sagte, dass bislang 15 Fans den Höchstpreis von umgerechnet 220 Franken bezahlt hätten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.