Guter Präventionsstart

Aktualisiert

Guter Präventionsstart

Ein Jahr nach dem Start der Alkoholpräventionskampagne Smartconnection hat das kantonale Zentrum für Prävention (Zepra) erste Resultate vorgestellt.

Projektleiter Rolf Steiner sprach von einem gelungenen Beginn. So war das Zepra mit alkoholfreien Drinks und einem Veranstaltungsteam an 78 Anlässen im Kanton St. Gallen präsent. Dieses Veranstaltungsteam, das selbst aus Jugendlichen besteht, führt an Partys Alkoholtests durch. Wer weniger als 0,3 Promille Alkohol im Blut hat, wird mit Punkten belohnt. Diese können gegen Preise wie ­iPods, Computerspiele oder Skipässe eingetauscht werden. Auch wird mit den Jugendlichen über Alkoholkonsum diskutiert.

Das Pilotprojekt wird vorläufig ein zusätzliches Jahr weitergeführt. Smartconnection wird auch an der Olma präsent sein.

upz

Deine Meinung