Aktualisiert 25.07.2014 18:18

US-Star in der Schweiz

Gwen gibt an Bündner Bahnhof die Brust

«Switzerland!!!!», schreibt Gwen Stefani auf ihrem Facebook-Account und postet ein Foto von sich beim Stillen am Bahnhof Reichenau GR. Ist sie etwa auf dem Weg zu Roger Federer?

von
mor

Graubünden, Bahnhof Reichenau, Freitagnachmittag um 14:00 Uhr. US-Superstar Gwen Stefani sitzt gemütlich auf einer Rampe am Bahnhof und stillt ihren fünf Monate alten Sohn Apollo. Als Kommentar zu dem Schnappschuss schreibt die No-Doubts-Sängerin «#Switzerland!!!!» mit einem Babyfläschchen-Symbolbild.

Was macht die 44-Jährige bloss an einem Bahnhof im Bündnerland? Bestaunt sie etwa den Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein? Realistischer ist wohl die These, dass sich die US-Amerikanerin mit dem Auto auf dem Weg zu Roger Federer befindet und einen kleinen Umweg eingelegt hat. Das Tennisass und seine Frau Mirka sind seit Jahren mit Gwen Stefani und ihrem Ehemann Gavin Rossdale eng befreundet. Roger Federer hat ein neues Haus in Valbella GR und empfängt vielleicht das Musikerpaar in seiner neu erbauten Residenz. Aber eben: Das ist nur Spekulation. Vielleicht ist Stefanie auch für den Rhein und die Berge nach Graubünden gereist.

Fehler gefunden?Jetzt melden.