Schwyz: Gymi-Schlappe: Kanton reagiert
Aktualisiert

SchwyzGymi-Schlappe: Kanton reagiert

Der Kanton Schwyz will die Qualität seiner Gymnasien verbessern. Grund: Bei dem von der ETH Zürich Anfang Jahr veröffentlichten Ranking der Gymnasien hat Schwyz den letzten Platz belegt.

Der Regierungsrat plant deshalb nun konkrete Massnahmen, um die Defizite rasch zu beheben. So sollen unter anderem erst im zweiten Studienjahr Schwerpunktfächer gewählt werden können. Laut dem Regierungsrat aber können die Schwyzer Mittelschulen übers Ganze gesehen einem interkantonalen Vergleich standhalten. Er sieht deshalb keinen Handlungsbedarf für eine grundlegende Neuorien­tierung.

Deine Meinung