Aktualisiert 17.01.2015 15:46

Samu's Slapshot

«Haben die Kloten Flyers die Eier, die es braucht?»

Morgan Samuelsson nimmt kein Blatt vor den Mund. Der frühere Meisterschütze der ZSC Lions, Ex-Trainer und heutige Teleclub-Experte analysiert Eishockey für 20 Minuten.

von
hua

Morgan Samuelsson nimmt fürs kommende Wochenende zwei Teams unter die Lupe. So ist der Schwede etwa der Ansicht, dass sich die Kloten Flyers vor der Nati-Pause gefangen haben. «Seither sehe ich aber kein Leben und keine Emotionen mehr. Und da muss ein besseres System her.» Ausserdem hätten die Klotener in 21 Partien nur 51 Tore geschossen, ein ganz schwacher Wert.

Noch schlechter sei nur Ambri. Auch bei den Leventinern sieht der Schwede zu wenig Leben im Team. Trainer Serge Pelletier müsse einen Weg finden, um wieder Erfolg zu haben. Sonst finde Ambri-Piotta einen Weg für den Kanadier.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.