Aktualisiert

Schläger von MünchenHaben die Schläger Obdachlose verprügelt?

Die Münchner Polizei sucht weitere Opfer der mutmasslichen Schläger aus dem Kanton Zürich. Die Polizei hat nun eine heisse Spur. Die führt zu den Obdachlosen in einem Münchner Park.

von
Marius Egger

Die Münchner Polizei ist nach wie vor auf der Suche nach Opfern, die von den mutmasslichen Zürcher Schläger attackiert wurden. «Wir suchen noch drei Opfer», bestätigt die Münchner Polizeisprecherin Claudia Haas. Jetzt hat die Polizei eine heisse Spur. Die Spur führt in den Nussbaumpark. «Wir gehen davon aus, dass sich eine der Schlägereien im Park abgespielt hat», bestätigt Haas gegenüber 20 Minuten Online. Der Park befindet sich gleich hinter dem Sendlinger Tor in München, wo die Jugendlichen in dieser Nacht den 46-jährigen Geschäftsmann brutal verprügelten. Der Nussbaumpark ist ein beliebter Treffpunkt Obdachloser und Alkoholiker. Auch am Dienstag sitzen sie dort. Doch in dieser Nacht sind sie nicht unter sich.

Die Polizei geht davon aus, dass die Zürcher Jugendlichen dort Wodka Red Bull tranken, bis sie betrunken waren. Dann sei es zu den ersten Übergriffen in dieser verhängnisvollen Nacht gekommen. Die Jugendlichen greifen offenbar ohne ersichtlichen Grund drei Obdachlose an, die zufällig in unmittelbarer Nähe sitzen. Haas bestätigt gegenüber 20 Minuten Online: «Wir suchen in diese Richtung».

Die Teenager hatten nach ihrer Festnahme selbst zugegeben, neben einem Geschäftsmann und einem Studenten drei weitere Menschen geschlagen zu haben. Alles deutet darauf hin, dass es sich um Obdachlose handelt.

Schweizer Schüler prügeln in München

Drei Schüler aus dem Kanton Zürich sitzen seit Mittwoch in München in Untersuchungshaft. Sie werden des versuchten Mordes und der schweren Körperverletzung beschuldigt. Am Dienstagabend tranken und kifften sie und gingen danach wahllos auf Passanten los. Einen verletzten sie lebensgefährlich. Die Jugendlichen befanden sich mit ihrer Klasse des 10. Schuljahrs der Weiterbildungs- und Berufswahlschule Küsnacht (WBK) in einer externen Kurswoche in München.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.