Hack auf Bank vereitelt
Aktualisiert

Hack auf Bank vereitelt

Die britische Polizei untersucht einen versuchten Millionenraub durch Computerhacker in der Londoner Vertretung der japanischen Bank Sumitomo Mitsui.

Berichten zufolge soll es um eine Summe von insgesamt 316 Millionen Euro gehen. Die Hackerbande habe versucht, Geld von der Bank elektronisch auf zehn Konten in aller Welt zu überweisen. In Israel sei bereits einer der Drahtzieher des Coups festgenommen worden.

Deine Meinung