Aktualisiert 11.01.2010 20:18

Strafvollzug

Häftling in Strafanstalt Witzwil tot aufgefunden

Angestellte der Strafanstalt Witzwil im Berner Seeland haben am frühen Sonntagmorgen einen Häftling tot in seiner Zelle aufgefunden. Der 24-Jährige hatte sich dort mit einem Leintuch erhängt.

Die Obduktion habe keine Hinweise auf Dritteinwirkung ergeben, teilten das zuständige Untersuchungsrichteramt und die Kantonspolizei Bern am Montag mit. Der Verstorbene stammt aus dem Kanton Bern. Er befand sich wegen verschiedener Gewalt- und Drogendelikte im Strafvollzug.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.