Häkkinen bleibt in der DTM

Aktualisiert

Häkkinen bleibt in der DTM

Mika Häkkinen wird auch in diesem Jahr in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) an den Start gehen. Nach wochenlangem Poker verlängerte der zweimalige Formel-1-Weltmeister seinen Vertrag mit Mercedes. Über die Laufzeit wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 38-jährige Finne startet am 22. April in Hockenheim in seine dritte DTM-Saison. Er wird als Favorit gehandelt, obwohl er in der Rennserie erst einen Sieg (2005 in Spa) feiern konnte. Mit einem Gehalt von über 1,5 Millionen Euro gilt Häkkinen als der bestverdienende DTM-Pilot.

(si)

Deine Meinung