Bloody Christmas: Hängen im Bahnhof Luzern Menstruations-Tassen?
Publiziert

Bloody ChristmasHängen im Bahnhof Luzern Menstruations-Tassen?

Die Weihnachtsdeko im Bahnhof Luzern sieht aus wie Ladycups, meint das Netz. Die SBB wollte eigentlich ganz etwas anderes darstellen.

von
mme
1 / 10
Diese Weihnachtsbeleuchtung im Bahnhof Luzern erinnert viele Passanten an Menstruationstassen.

Diese Weihnachtsbeleuchtung im Bahnhof Luzern erinnert viele Passanten an Menstruationstassen.

Facebook
Der Vergleich hat wirklich was, muss man zugeben.

Der Vergleich hat wirklich was, muss man zugeben.

Dankbar hat auch das Unternehmen Ladyplanet das Thema aufgegriffen.

Dankbar hat auch das Unternehmen Ladyplanet das Thema aufgegriffen.

Facebook

«Es sind offenbar riesige Menstruationstassen, die den Pendlerinnnen und Pendlern in der frostigen und dunklen Jahreszeit den Weg besinnlich erleuchten»: so beschreibt das Online-Portal Zentralplus die leuchtende Weihnachtsbeleuchtung im Bahnhof Luzern.

Auch das Unternehmen Ladyplanet, das solche Mens-Tassen verkauft, freut sich auch über die Deko auf Facebook:

SBB nehmens mit Humor

Der Post wurde rege kommentiert. Eine Frau schrieb: «Mein Mann hats auch gerade erkannt!» Weitere Kommentatoren haben dazu noch weitere Bilder der Luzerner Ladycups und anderen lustigen Weihnachtsbeleuchtung gepostet, zu sehen oben in der Bilderstrecke.

Die SBB nehmens ebenfalls mit Humor. Zu Zentralplus sagte Sprecher Reto Schärli: «Auch wenn es nicht beabsichtigt war: Wenn Assoziationen zu einem nachhaltigen Produkt geweckt werden, haben wir nichts dagegen», so der Mediensprecher.

Er räumt aber ein, dass man erstaunt sei über die Interpretation. Denn: Dargestellt werden sollte eigentlich ein Baldachin, der mit einem Knoten zusammengebunden ist.

Deine Meinung