Shaqiris Ex-Teamkollege: Hässliche Verletzung noch vor Saisonstart
Aktualisiert

Shaqiris Ex-TeamkollegeHässliche Verletzung noch vor Saisonstart

Ryan Shawcross' Fuss bleibt in einem Vorbereitungsspiel im Rasen hängen. Das Video ist nichts für schwache Nerven.

Schmerzhaftes Tackling: Ryan Shawcross will klären und bleibt mit dem Fuss im Rasen hängen. (Video: Twitter)

Ryan Shawcross hatte im Spiel seines Clubs Stoke City gegen Leicester City versucht, einen Ball wegzugrätschen, um einen Eckball zu verhindern. Mit üblen Folgen. Der Abwehrspieler blieb mit dem linken Fuss im Rasen hängen, dabei verdrehte es ihm den Knöchel. Nichts für Schwache Nerven.

Shawcross krümmte sich vor Schmerzen, schrie laut über den Platz. Sofort eilten Rettungskräfte herbei, die ihm Sauerstoff zum Atmen brachten. Er wurde vom Feld getragen, kam sofort ins Krankenhaus. Noch laufen die Untersuchungen, doch bereits jetzt ist klar, dass sich der 31-jährige Innenverteidiger und Captain ernsthaft verletzt hat. «Noch gibt es nichts Offizielles. Aber der Knöchel ist entweder ausgerenkt, oder gebrochen», so Coach Nathan Jones.

(20 Minuten)

Neymar wird getunnelt und und reagiert mit Frustfoul

Video: Twitter

Deine Meinung