08.11.2019 13:40

Ohne Licht auf der StrasseHättest du Peter, Sandra und Nadine gesehen?

Die Baselbieter Polizei postete anlässlich des Tags des Lichts ein Video auf Facebook, das zeigt, wie wichtig Sichtbarkeit im Dunkeln auch für Fussgänger ist.

von
lha

Das Video zeigt eindrücklich, wie wichtig Sichtbarkeit im Dunkeln ist. (Video: Polizei Basel-Landschaft)

Während die Kantonspolizei Baselland einen Film machte, gingen die Kollegen aus Basel-Stadt am Donnerstagabend auf die Strasse. Auf der Wettsteinbrücke stoppten sie in nur zwei Stunden 161 Velofahrer, deren Sichtbarkeit ungenügend war.

Um ihnen nach der Kontrolle die sichere Weiterfahrt zu ermöglichen, gaben die Polizistinnen und Polizisten den Kontrollierten je nach Situation Leuchtstreifen, Leuchtpads oder Reflektoren ab, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Darin weist die Polizei darauf hin, dass Velos vorne und hinten mit ruhenden Lichtern ausgerüstet sein müssen, die bei guter Witterung auf 100 Meter sichtbar sein müssen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.