Aktualisiert 04.05.2006 22:04

Hafenbuffet-Crew macht weiter

Am 14. Mai schliesst das Hafenbuffet in Rorschach seine Türen. Dies nicht wegen der wiederholten Vandalenakte rund um Konzerte im Hafenbuffet, sondern weil die SBB das Gebäude verkauft.

«Man munkelt, dass darin ein Gourmetrestaurant entstehen soll», so Philipp Bättig vom Verein Hafenbuffet. Er und sein Verein wollen aber weiterhin Veranstaltungen organisieren: In einem neuen Lokal, nach dem gesucht wird. Vom 10. bis 14. Mai feiert der Verein mit einer Konzertreihe das vorläufige Ende.

(bem)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.