Hai attackiert britischen Surfer
Aktualisiert

Hai attackiert britischen Surfer

Ein Brite ist beim Surfurlaub in Südafrika von einem Hai angegriffen worden.

Der 32-Jährige erlitt Bisswunden an den Beinen und am Gesäss, wie Rettungskräfte gestern mitteilten.

Die Wunden seien mit 100 Stichen genäht worden, er habe anschliessend aber nicht länger im Krankenhaus bleiben wollen und sei in sein Hotel zurückgekehrt.

Der Hai-Angriff ist bereits der zweite gegen einen britischen Surfer innerhalb von zwei Monaten.

Deine Meinung