Hailey Bieber kämpft wieder mit gesundheitlichen Problemen

Publiziert

Nach SchlaganfallHailey Bieber kämpft wieder mit gesundheitlichen Problemen

Seit Monaten wird über eine angebliche Schwangerschaft des Models spekuliert. Fans behaupten sogar, ein Bäuchlein entdeckt zu haben. Nun äussert sich die 26-Jährige erstmals dazu. 

von
Katrin Ofner
1 / 6
Hailey Bieber schockt ihre Fans mit ihrer Instagram-Story.

Hailey Bieber schockt ihre Fans mit ihrer Instagram-Story.

AFP
Darin zeigt sich das Model mit nacktem Bauch. Der Grund dahinter ist ernst: «Ich habe eine Zyste an meinem Eierstock, die so gross wie ein Apfel ist.»

Darin zeigt sich das Model mit nacktem Bauch. Der Grund dahinter ist ernst: «Ich habe eine Zyste an meinem Eierstock, die so gross wie ein Apfel ist.»

Instagram/haileybieber
Erst im März musste die 26-Jährige aufgrund eines Blutgerinnsels in ihrem Gehirn, welches zu schlaganfälligen Symptomen führte, ins Spital.

Erst im März musste die 26-Jährige aufgrund eines Blutgerinnsels in ihrem Gehirn, welches zu schlaganfälligen Symptomen führte, ins Spital.

IMAGO/NurPhoto

Darum gehts

  • In einem neuen Post teilt Hailey Bieber ein Foto von ihrem nackten Bauch. 

  • Damit äussert sie sich zu den kursierenden Schwangerschaftsgerüchten und stellt klar, dass ihr Bäuchlein «kein Baby» sei, sondern dahinter gesundheitliche Probleme stecken.

  • «Ich habe eine Zyste an meinem Eierstock, die so gross wie ein Apfel ist», so das 26-jährige Model.

Aufgrund eines Blutgerinnsels in ihrem Gehirn, welches zu schlaganfälligen Symptomen führte, musste sie im März ins Spital. Kurz darauf wurde sie am Herzen operiert, da sich darin ein Loch gebildet hatte. Nun hat Hailey Bieber erneut mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, wie sie jetzt auf Instagram mitteilte.

In ihrer Story teilte die 26-Jährige ein Foto von sich vor einem Spiegel. Ihren Pullover zog sie hoch und legte damit den Blick auf ihren nackten Bauch frei. Dazu schreibt sie: «Ich habe eine Zyste an meinem Eierstock, die so gross wie ein Apfel ist.» Das Model leide aber weder an Endometriose noch an einer Hormonstörung, doch die Diagnose sei mit schmerzhaften Krämpfen verbunden.

Was hältst du von so viel Ehrlichkeit von Hailey Bieber?

«Wir schaffen das»

«Die Zyste ist schmerzhaft und unangenehm, und ich fühle mich übel und aufgebläht und krampfig und emotional», so Hailey. Trotz allem gibt sich die Frau von Sänger Justin Bieber (28) optimistisch und macht ihren Followerinnen und Follower Mut: «Ich bin mir sicher, viele von euch können das gut nachempfinden und verstehen. Wir schaffen das.»

Mit ihrem Posting äussert sie sich auch gleich zu den kursierenden Schwangerschaftsgerüchten, die sich seit Monaten halten. Fans behaupteten in den sozialen Medien gar, ein «kleines Bäuchlein» entdeckt zu haben. Zu ihrem neusten Bild kommentierte sie daher auch kurz und knapp: «kein Baby».

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

8 Kommentare