Halle Berry überrascht mit kurzem Bob – auf Twitter hagelts Memes
So sah Schauspielerin Halle Berry vor ihrem Makeover aus.

So sah Schauspielerin Halle Berry vor ihrem Makeover aus.

Instagram/halleberrry
Publiziert

Neue Frisur an den OscarsHalle Berry überrascht mit kurzem Bob – auf Twitter hagelts Memes

Schauspielerin Halle Berry hat sich von ihren Beachwaves verabschiedet und ist mit einem modernen Kurzhaarschnitt zu den Oscars erschienen. Der neue Cut gefällt nicht allen.

von
Gloria Karthan

In der Nacht von Sonntag auf Montag fand in Los Angeles das grosse Style-Schaulaufen der Oscars statt. Nebst atemberaubenden Roben haben natürlich auch die Hairstyles der Stars zu reden gegeben. Das gilt vor allem für jenen von Schauspielerin Halle Berry.

Schon vor ihrem Auftritt auf dem roten Teppich teaste die 54-Jährige ihre Typveränderung an, postete ihre am Boden liegenden Beach Waves in der Insta-Story und auf Twitter und sorgte damit für Aufsehen.

Und so sah das Endresultat aus: Ein fransiger, kurzer Bob mit Micropony.

«Wir alle haben schon eine dumme Entscheidung getroffen»

Die neue Frisur der Oscarpreisträgerin scheint nicht allen zu gefallen. «So hab ich ausgesehen, als ich acht Jahre alt war und meine Mutter mir die Haare mit der Küchenschere geschnitten hat», schreibt eine Twitter-Userin.

Eine andere schreibt «Reden wir lieber nicht über Halle Berrys Haircut. Wir alle haben in dieser Pandemie mindestens eine dumme Entscheidung getroffen» und postet dazu ein GIF der US-Kindersendung «Dora the Explorer».

Weitere Userinnen und User posten Bilder und GIFs und scheinen diverse Ähnlichkeiten zu sehen – etwa mit Josh Hartnetts Frisur aus den Nullerjahren ...

… Lord Farquaad aus «Shrek» …

… einer Puppe der Kinderfigur Emily Erdbeer ….

… Mowgli aus «Das Dschungelbuch» …

… oder dieser Katze mit Melonen-Helm:

«Scheiss auf die Hater»

Einigen gefällt der Cut aber auch:

Viele Userinnen und User erinnert er an Halles frühere Hairstyles aus den Neunzigern. «Retro-Halle ist wieder im Business!», schreibt einer.

Jemand schreibt: «Ich mache bei Disney eine Anfrage, damit sie dich als Disney-Prinzessin aufnehmen.»

Ein anderer Twitter-User postet ein Bild aus dem französischen Filmklassiker «Die fabelhafte Welt der Amélie» und schreibt dazu: «Mir gefällts. Scheiss auf die Hater.»

Halle Berry selbst hat sich noch nicht zu ihrem Haircut geäussert, scheint aber sichtlich happy mit ihrem neuen Look. «Ich bin meine beste Version, wenn ich super kurze Haare habe. Dann fühle ich mich am meisten wie ich und habe am meisten Selbstbewusstsein», sagte sie schon 2012 zur «Huffington Post». «Als ich als schwarze Frau aufwuchs, dachte ich immer, dass ich ohne lange Haare nicht schön sei. Meine Haare zu schneiden war befreiend.»

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

29 Kommentare