«Halo 2»-Schweizermeister kommt aus Bern
Aktualisiert

«Halo 2»-Schweizermeister kommt aus Bern

Gestern wurde an der Computermesse Orbit in Basel der 19-jährige Nicolas Molinara Schweizermeister im Xbox «Halo 2».

«Das ist klasse», freute sich der KV-Stift mit dem dem Pseudonym E1'NiCU aus Schönbühl bei Bern. Seinen Preis, eine Statue des Masterchief und Protagonisten des Spiels, will er zu Hause in den Garten stellen. «Halo 2» ist ein so genannter Ego-Shooter, bei dem es darum geht, seine Gegner auszuschalten.

Deine Meinung