Aktualisiert

Pferdefleisch-AffäreHalt still - lass uns einen Burger machen

Während halb Europa aus Angst vor Pferdefleisch kaum noch Fertig-Lasagne isst, reagiert besonders der britische Internet-User mit Humor: die besten Memes zum Pferdefleisch-Skandal.

von
loo

Anders als in Frankreich oder auch in Teilen der Schweiz wird in Grossbritannien und Irland kaum Pferdefleisch gegessen. Die Briten lieben zwar Pferde nicht zuletzt wegen der Wetten mit Pferderennen - aber auf dem Teller haben die Tiere nichts verloren.

Augenzwinkernd bis bitterbös sind deshalb die mehrheitlich aus Grossbritannien stammenden humoristischen Internet-Meme, die vor allem auf die Supermarktkette Tesco zielen. Dies, weil der mittlerweile europaweite Pferdefleisch-Skandal dort seinen Ursprung hat: Mitte Januar entdeckten irische Lebensmittelinspekteure bei Routinekontrollen zunächst Spuren von Pferdefleisch in Rindfleisch-Hamburgern der britischen Supermarktketten Tesco, Iceland, Aldi (UK) und Lidl (UK).

Deine Meinung