Eskalation in Nahost: Hamas-Chef ruft zu neuer Intifada auf
Aktualisiert

Eskalation in NahostHamas-Chef ruft zu neuer Intifada auf

Der im Exil lebende Chef der radikalislamischen Hamas, Chaled Maschaal, hat die Palästinenser am Samstag zu einer neuen Intifada gegen Israel aufgerufen. «Wir rufen zu einer militärischen Intifada gegen unseren Feind auf», sagte Maschaal in einem Interview mit dem Fernsehsender El Dschasira.

«Der Widerstand wird sich mit Selbstmordaktionen fortsetzen», fügte Maschaal hinzu, der in der syrischen Hauptstadt Damaskus lebt. Als Reaktion auf die anhaltenden Raketenangriffe radikaler Palästinenser auf Ziele in Südisrael bombardierte die israelische Luftwaffe seit Samstagmorgen Dutzende Einrichtungen und Stellungen der Hamas im Gazastreifen.

Dabei wurden mindestens 210 Menschen getötet. Es war einer der blutigsten Tage in dem jahrzehntealten Nahost-Konflikt. (sda)

Deine Meinung