Aktualisiert

Hamas-Führer bei israelischem Luftangriff getötet

Ein militanter Führer der palästinensischen Hamas ist nach Angaben der radikalislamischen Organisation bei einem israelischen Luftangriff getötet worden.

Hamas-Sicherheitskreise identifizierten den Mann als Jehija Habib, der ein Feldkommandeur der Organisation in Gaza gewesen sei. Drei weitere Personen seien am Mittwochmorgen verletzt worden. Die israelischen Streitkräfte teilten mit, sie hätten auf eine Gruppe bewaffneter Männer geschossen, die sich dem Grenzzaun genähert habe. Bei Zwischenfällen an der Grenze zum Gazastreifen hatten israelische Soldaten am Dienstag fünf Palästinenser getötet. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.