Hamilton bereits Weltmeister?
Aktualisiert

Hamilton bereits Weltmeister?

Lewis Hamilton hat das Auftaktrennen der Formel 1 in Australien gewonnen und darf mit viel Selbstvertrauen nach Malaysia reisen. Wenn man den Statistiken der Formel 1 vertraut, kann sich Lewis Hamilton nämlich bereits jetzt freuen. Er wird Weltmeister 2008.

Von 1990 bis 2007 wurden 14 Sieger des Auftakt-Grandprix am Ende der Saison auch Formel-1-Weltmeister. Nur viermal reichte es dem Sieger des ersten Rennens nicht zum WM-Titel. Im letzten Jahr wurde es zwar denkbar knapp, aber es reichte dennoch für Kimi Räikkönen. Erst im letzten Rennen konnte der finnische Auftaktsieger Lewis Hamilton, seinen Kontrahenten um den WM-Titel, noch überholen.

1997 gewann David Coulthard im McLaren das Auftaktrennen in Australien, Weltmeister wurde aber Jacques Villeneuve im Williams. Zwei Jahre später konnte Irvine trotz eines Sieges in Down Under Mika Häkkinen nicht an seinem zweiten Weltmeistertitel hindern. 2003 schnappte David Coulthard dem Deutschen Michael Schumacher den Startsieg weg. Der Letzte, der es nicht geschafft hat, mit einem Startsieg in der Tasche Weltmeister zu werden, ist Giancarlo Fisichella. 2005 wurde er von Fernando Alonso, seinem damaligen Teamkollegen bei Renault, abgefangen.

(pre)

Deine Meinung