Handel mit Swisslog-Aktien eingestellt
Aktualisiert

Handel mit Swisslog-Aktien eingestellt

Der Handel mit den Aktien des ums Überleben kämpfenden Logistikunternehmens Swisslog ist eingestellt worden.

Der Handel sei auf Grund eines Begehrens von Swisslog gestoppt worden, teilte die Schweizer Börse SWX am Mittwoch mit. Ab Mittwochnachmittag um 16.30 Uhr solle der Handel wieder aufgenommen werden. Swisslog steckt mitten in einem Bilanzsanierungsprogramm. Zur Abwendung des Konkurses fehlt zurzeit noch die Zustimmung der Obligationäre. (dapd)

Deine Meinung