Vorarlberg (A): Handschellen und Prügel gegen Schwiegersohn
Aktualisiert

Vorarlberg (A)Handschellen und Prügel gegen Schwiegersohn

Weil sie gegen die Beziehung ihrer Tochter (20) waren, legten Eltern deren Freund (27) in Handschellen und verpassten ihm eine Abreibung.

1 / 3
Riezlern im Kleinwalstertal: Hierhin war das Pärchen unterwegs, als...

Riezlern im Kleinwalstertal: Hierhin war das Pärchen unterwegs, als...

... die Eltern der 20-Jährigen plötzlich auf die beiden losgingen. Dem Freund der Tochter legte der Vater ...

... die Eltern der 20-Jährigen plötzlich auf die beiden losgingen. Dem Freund der Tochter legte der Vater ...

Google Maps
... gar Handschellen an, bevor er auf ihn einprügelte.

... gar Handschellen an, bevor er auf ihn einprügelte.

Die 20-jährige Frau und ihre 27-jähriger Freund waren unterwegs vom Allgäu (D) ins Kleinwalsertal (A), wo sie eine Anstellung in einem Hotel gefunden hatten. In Oberstdorf warteten die Eltern der Frau mit dem Auto am Bahnhof, angeblich um die beiden zum neuen Arbeitsort zu fahren. Die Eltern waren eigens aus Ungarn angereist, am Steuer sass ein Freund der Familie.

Doch plötzlich hielt der Fahrer an. Wie die Landespolizei Vorarlberg schreibt, zerrte dann die Mutter ihre Tochter aus dem Auto, während der Vater dem 27-Jährigen Handschellen anlegte und auf ihn einzuschlagen begann. Er drohte ihm, er werde ihn umbringen, falls er die Beziehung zur Tochter nicht beende.

Als der 27-Jährige schliesslich versprach, die Tochter zu verlassen, warfen ihn die Eltern samt Gepäck aus dem Auto und liessen ihn verletzt zurück. Wenig später wurde er von einer Polizeistreife mitgenommen. Gegen die rabiaten Eltern ermittelt die Justiz. (20 Minuten)

Deine Meinung