Monthey VS: Handys im Wert von 170’000 Franken gestohlen – Polizei fasst Einbrecher

Publiziert

Monthey VSHandys im Wert von 170’000 Franken gestohlen – Polizei fasst Einbrecher

Zwischen April und Mai 2019 verübten mehrere Personen zwei Einbruchdiebstähle in ein Geschäft in Monthey VS. Nun hat die Polizei zwei Täter verhaftet. 

1 / 3
Die Täter stahlen in einem Swisscom Shop zahlreiche Mobiltelefone. (Symbolbild)

Die Täter stahlen in einem Swisscom Shop zahlreiche Mobiltelefone. (Symbolbild)

20min/Simon Glauser
Zwei Wochen später ereignete sich ein zweiter Diebstahl in demselben Geschäft. (Symbolbild)

Zwei Wochen später ereignete sich ein zweiter Diebstahl in demselben Geschäft. (Symbolbild)

20min/Simon Glauser
Im Zuge der Ermittlungen konnten zwei der Mittäter identifiziert und festgenommen werden. (Symbolbild)

Im Zuge der Ermittlungen konnten zwei der Mittäter identifiziert und festgenommen werden. (Symbolbild)

Kapo Wallis

In der Nacht auf den 20. April 2019 kam es im Swisscom Shop im Einkaufszentrum Manor in Monthey zu einem Einbruchdiebstahl. Die Täter entwendeten eine grosse Anzahl von Mobiltelefonen. Anschliessend verliessen sie das Gelände in einem Fahrzeug und setzten es unweit der französischen Grenze in Morgins in Brand.

Zwei Wochen später ereignete sich ein zweiter Diebstahl in demselben Geschäft. Die Diebe erbeuteten erneut eine Reihe von Telefonen.

Im Zuge der Ermittlungen konnten zwei der Mittäter identifiziert und festgenommen werden, wie die Walliser Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Es handelt sich um zwei rumänische Staatsangehörige, die
zum Zeitpunkt der Tat 27 und 28 Jahre alt waren. Sie sind nun vom Gericht in Monthey verurteilt worden. 

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(sul)

Deine Meinung