Pop-Titan wird 60: Happy Birthday, Dieter Bohlen
Aktualisiert

Pop-Titan wird 60Happy Birthday, Dieter Bohlen

Der Meister der derben Sprüche und des seichten Pop wird heute 60 Jahre alt. Ein guter Anlass für einen Blick zurück und eine Sammlung seiner Weisheiten.

von
lme

Heute vor genau 60 Jahren kam im tiefsten Ostfriesland ein blonder Junge zur Welt. Er hörte auf den Namen Dieter und nahm sich vor, mit seiner Musik die Welt zu erobern. Die ersten Jahre von Dieters Jugend verliefen unspektakulär. Er studierte Betriebswirtschaft, er war fleissig und angepasst. Ein guter Junge halt. Als Teenager war Klein Dieter sogar mal politisch aktiv und trat der Kommunistischen Partei bei. Doch sein Weg sollte kein politischer, sondern ein poppiger sein.

In den Siebzigerjahren produzierte Dieter Bohlen bereits etliche Lieder für unbekannte Schlagersänger, bis es ihn selbst ins Rampenlicht zog. Er gründete das Duo Monza und veröffentlichte 1978 die Single «Hallo Taxi Nummer 10». Doch der Erfolg blieb aus.

Mit Fistelstimme zum Millionär

1982 lernte Bohlen den erfolglosen Schlagersänger Thomas Anders kennen und begann für diesen Lieder zu schreiben. Insgesamt sechs Kompositionen produzierte er für den langhaarigen Barden, alle wurden vom Publikum verschmäht. Doch dann hatte Bohlen die zündende Idee: Im Herbst 1984 gründete er zusammen mit Thomas Anders das Popduo Modern Talking. Gleich der erste Song «You're My Heart, You're My Soul» wurde zu einem Welthit. In den 80er-Jahren verkaufte Modern Talking etwa 60 Millionen Tonträger. 1987 trennte sich die Band – und Dieter Bohlen musizierte, mehr oder weniger erfolgreich, solo weiter.

Der Musik hat Bohlen nie den Rücken gekehrt. Er produziert nach wie vor Songs für Künstler wie Yvonne Catterfeld, Andrea Berg oder die Wildecker Herzbuben. Der Pop-Titan steht seit einiger Zeit vor allem für die RTL-Sendungen «Das Supertalent» oder «Deutschland sucht den Superstar». Allein für sein Engagement bei «DSDS» kassiert er 1,4 Millionen Franken pro Staffel. Bekannt, oder besser berüchtigt ist Dieter Bohlen für seine derben Sprüche und sein gnadenloses Urteil.

In unserer Bildstrecke finden Sie die Top Ten seiner besten, krassesten und derbsten Sprüche.

Deine Meinung