Aktualisiert 02.09.2005 14:47

Harald Juhnke als Briefmarke

Eine österreichische Briefmarke erinnert jetzt an den im April 2005 gestorbenen Entertainer Harald Juhnke.

Auf der Marke ist Juhnke in einer seiner berühmtesten Rollen zu sehen: als «Hauptmann von Köpenick». Die Briefmarke zu 55 Cent wurde bei der Österreichischen Post AG von einem Privatmann in Auftrag gegeben. In Österreich gibt es so genannte personalisierte Briefmarken, deren Motive Privatleute selbst gestalten können.

Bei der Internationalen Briefmarken-Börse IBB in Berlin sei die «Harald- Briefmarke» zum Stückpreis von 3 Euro erhältlich, teilte die Philapress Agentur am Freitag mit. Die Auflage der Marke liegt bei 3500 Exemplaren. Der Verkaufserlös geht an das Eltern-Kind-Programm «Hippy» der Arbeiterwohlfahrt Berlin.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.