Aktualisiert 22.08.2012 14:49

Palast bestätigtHarry-Nacktfotos sind echt

«Prinz Harry trägt seine Kronjuwelen zur Schau», schreibt ein US-Blog und liefert die Bilder dazu. Das Schönste daran: Er ist es wirklich.

von
sim

«What happens in Vegas, stays in Vegas» mag wohl für alle gelten, nur nicht für den Enkel der Königin Grossbritanniens: Nach längerer Party-Abstinenz in der Öffentlichkeit hat der 27-Jährige wieder zugeschlagen – und alle schauen zu.

Nach anfänglichem Zögern bestätigte eine Sprecherin des Palasts in London am Mittwoch der Nachrichtenagentur DPA, dass es sich bei den vom US-Promiportal «tmz.com» veröffentlichten Bildern tatsächlich um Aufnahmen des Prinzen handele. Sie wollte aber keinen weiteren Kommentar abgeben.

Harry weiterhin horny

Dass Harry weiss, wie man feiert, ist allgemein bekannt, aber diese Bilder vom vergangenen Wochenende setzen noch einen drauf: In einer Hotelsuite liess Prinz Sommersprosse bei einer Partie Strip-Billard Würde und Hüllen fallen und wurde splitterfasernackt mit bisher unbekannter, ebenfalls unbekleideter Dame fotografiert. «Prinz Harry trägt in Las Vegas seine Kronjuwelen zur Schau», schreibt TMZ.com und liefert den Bildbeweis. Peinlich für ihn, ein Geschenk des Himmels für die Damenwelt. Prinz Harry ist zurück – und enttäuscht uns nicht.

Wie auch immer: Einen Tag zuvor mischte sich der Blaublüter während einer Poolparty in roten Badeshorts mit Hawaii-Blümchen unters Fussvolk Nevadas: In der einen Hand den Cocktail, im Blick die brünftigen Bikini-Bräute. Man muss ihn einfach lieben!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.