Neues Traumpaar?: Harry Styles hält Händchen mit Olivia Wilde
Publiziert

Neues Traumpaar?Harry Styles hält Händchen mit Olivia Wilde

One-Directioner Harry Styles spielt offenbar nicht mehr nur in Olivia Wildes Film die Hauptrolle: Der Sänger und die Schauspielerin sollen zusammen sein.

von
Katja Fischer
1 / 8
Harry Styles steht zurzeit für den Psychothriller «Don’t Worry Darling» vor der Kamera.

Harry Styles steht zurzeit für den Psychothriller «Don’t Worry Darling» vor der Kamera.

FilmMagic
Seine Chefin: Olivia Wilde. Sie spielt ebenfalls im Film mit und führt zudem Regie.

Seine Chefin: Olivia Wilde. Sie spielt ebenfalls im Film mit und führt zudem Regie.

Getty Images
Laut Augenzeug*innen sollen Styles und Wilde auch abseits des Filmsets angebandelt haben.

Laut Augenzeug*innen sollen Styles und Wilde auch abseits des Filmsets angebandelt haben.

Gareth Cattermole/Getty Images

Darum gehts

  • Kaum ist das Jahr gestartet, darf die People-Welt sein neues Traumpaar verkünden.

  • Schnapp dir bitte erst einen Stuhl.

  • Sitzt du? Gut, wir hauens raus: Harry Styles und Olivia Wild sind in Love! (Glaubs.)

  • Na, wie fühlt sich das an? Eben.

Die einen bekommen bei dieser News Schnappatmung, andere gehen per sofort nur noch mit Herzchen in den Augen durchs Jahr: Harry Styles (26) und Olivia Wilde (36) haben sich offenbar gefunden. Und damit meinen wir nicht auf dem Filmset. Nein, so richtig. Privat.

Gelüftet wurde das Geheimnis an der Hochzeit von Harrys Manager Jeffrey Azoff im kalifornischen Montecito. Und das, obwohl coronabedingt gerade mal 16 Gäste teilnahmen.

«Daten seit einigen Wochen»

Klar war der britische Popstar unter den Auserwählten. Harrys Plus 1: Olivia! Die beiden sollen während der Feier Händchen gehalten haben, hat das Portal TMZ.com vernommen. Pagesix.com liefert kurz später den Bildbeweis.

«Im Beisein ihrer Freunde waren sie sehr zärtlich zueinander, hielten Händchen und sahen glücklich aus. Sie daten seit einigen Wochen.», plaudert zudem ein Insider gegenüber People.com.

Wo sich die beiden gefunden haben, scheint klar. Denn Styles hat die Hauptrolle in Wildes Film «Don’t Worry Darling». Sie selbst spielt ebenfalls mit, führt zudem Regie. Zurzeit drehen die zwei zusammen auf der San Ysidro Ranch – ebenfalls in Montecito.

Eigentlich hätte ja erst Shia LaBoeuf (34) statt Harry Styles im Psychothriller mitspielen sollen. Zum Glück ist LaBoeuf, der gerade erst wegen schweren Missbrauchs verklagt wurde, wieder abgesprungen. Oder ist abgesprungen worden, das ist nicht ganz klar.

Wilde verteidigte Styles

Wie sehr Wilde ihren Hauptdarsteller Styles mag, liess sie schon im November ein kleines bisschen durchblicken: Damals löste der One-Direction-Star mit seinem «Vogue»-Cover im Gucci-Spitzenkleid eine Kontroverse im Netz aus. Als die rechtskonservative US-Aktivistin Candace Owens (31) die Bildstrecke auf Twitter heftig kritisierte, setzte sich auch Wilde öffentlich für Styles ein – mit deutlichen Worten. «Du bist erbärmlich!», so die Twitter-Antwort der Filmemacherin an Owens.

Ebenfalls im November machte Olivia Wilde ihre Trennung von Jason Sudeikis (45) publik. Die beiden waren sieben Jahre lang verlobt und haben zwei gemeinsame Kinder, Otis Alexander (6) und Daisy Josephine (4).

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

15 Kommentare