Aktualisiert

Harte Strafen für Paparazzi

Der kalifornische Gouverneur und Ex-Filmstar Arnold Schwarzenegger verschärft die Gesetze gegen Paparazzi.

Wer bei der Jagd nach dem heissesten Foto handgreiflich wird oder einen Unfall verursacht, den erwarten künftig heftige Strafen. Leidtragende sollen umfangreiche Klagemöglichkeiten haben, und die Fotografen können dazu verurteilt werden, das gesamte aus dem Bild gewonnene Geld abzugeben.

In jüngster Zeit sind in Kalifornien mehrere Berühmtheiten zu Schaden gekommen, während sie von Skandalfotografen verfolgt wurden. Im Mai erlitt zum Beispiel die Schauspielerin Lindsay Lohan Prellungen und Schnittwunden, als ein Paparazzo ihren Wagen rammte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.