Aktualisiert 27.02.2020 12:04

SchaltjahrHast du am 29. Februar Geburtstag?

Wer am 29. Februar geboren ist, hat nur alle vier Jahre Geburtstag. Am Samstag ist es wieder so weit.

von
les
1 / 7
Am Samstag feiern Leute Geburtstag, die am 29. Februar geboren sind.

Am Samstag feiern Leute Geburtstag, die am 29. Februar geboren sind.

Skynesher
Der Februar hat nur alle vier Jahre 29 statt 28 Tage. Den letzten 29. Februar gab es also im Jahr 2016.

Der Februar hat nur alle vier Jahre 29 statt 28 Tage. Den letzten 29. Februar gab es also im Jahr 2016.

Sina Schuldt
Das Schaltjahr geht auf Papst Gregor XIII zurück.

Das Schaltjahr geht auf Papst Gregor XIII zurück.

2020 ist ein Schaltjahr. Das heisst: Der Februar hat in diesem Jahr 29 statt 28 Tage. Die Erde braucht nämlich knapp 365 Tage und 6 Stunden, um die Sonne zu umrunden. Ein normales Jahr hat aber nur genau 365 Tage. Damit das Kalenderjahr den Jahreszeiten angepasst ist, ist der Februar alle vier Jahre einen Tag länger. Das letzte Mal war das 2016 der Fall. Speziell ist das für Leute, die am 29. Februar geboren sind. Sie haben nur alle vier Jahre Geburtstag. Am Samstag können sie wieder feiern.

Hast du am 29. Februar Geburtstag? Planst du eine grosse Party? Feierst du deinen Geburtstag auch in Jahren ohne einen 29. Februar? Wie findest du, dass du so selten Geburtstag hast?

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme via Formular.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.