Januarloch: Hast du kein Geld mehr auf dem Konto?
Publiziert

JanuarlochHast du kein Geld mehr auf dem Konto?

Kein Geld im Sack, das Konto leer: Das Januarloch ist keine Mär, viele stecken derzeit in einer finanziellen Misere. Du auch?

von
rol

Teure Geschenke, kostspielige Weihnachtsferien, üppige Silvesterparty und dann haufenweise Rechnungen. Im Januar herrscht bei vielen Ebbe im Portemonnaie. Viele können die nächste Lohnzahlung kaum erwarten, weil sie finanziell aus dem letzten Loch pfeifen.

Wie sieht dein Kontostand momentan aus? Bist du völlig pleite, ist dein Portemonnaie leer? Gönnst du dir kaum mehr etwas? Du kannst es kaum erwarten, dass am 25. der Lohn auf dem Konto ist? Schreib uns, ob und wie du das Januarloch spürst. Ist deine finanzielle Lage kurz vor dem 25. noch prekärer oder hast du dich bereits ein wenig entspannt, weil du Licht am Ende des Tunnels siehst? Wir behandeln deine Angaben vertraulich.

Deine Meinung