Aktualisiert 31.10.2011 10:53

Stewart und PattinsonHat das «Twilight»-Paar geheiratet?

Sie standen vor einem echten Priester und haben sich die ewige Liebe geschworen: Wie Robert Pattinson und Kristen Stewart aus Versehen geheiratet haben.

von
lah

Hier wird geheiratet. «Breaking Dawn» kommt am 24. November 2011 in die Schweizer Kinos.

Bei einer Pressekonferenz vergangene Woche, liess «Twilight»-Star Robert Pattinson das Bömbchen platzen. Er und Co-Star Kristen Stewart sollen versehentlich geheiratet haben. Dies berichtet «US Weekly».

Wie sich herausstellte, hatten die beide die Hochzeitsszene im neuen «Twilight»-Film ziemlich ernst genommen. «Das Witzige an der Szene war, das wir einen echten Priester hatten. Technisch gesehen sind wir also bereits verheiratet, weil er all die Dinge tat, die man in einer normalen Zeremonie auch tut», scherzte Pattinson.

Neuer Twilight Trailer

«Mein Freund ist Engländer»

«Wir haben zwar vor dem Gesetz keine Ehegemeinschaft, aber ich denke, kirchlich sind wir tatsächlich verheiratet», erklärte er weiter. Den «Twilight»-Stars wird seit Jahren eine Beziehung nachgesagt, was jedoch keiner der beiden je bestätigte. Allerdings verriet Kristen Stewart der britischen «GQ» gegenüber, ihr Freund sei Engländer, was auf Pattinson zutreffen würde. Es bleibt spannend.

Twilight - neuer Trailer

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.