Anekdoten: Hat Ihr Kind schon etwas sehr Seltsames gemacht?
Publiziert

AnekdotenHat Ihr Kind schon etwas sehr Seltsames gemacht?

«Woher hat mein Kind das bloss?!» Welche Aktion oder Aussage Ihres Sprösslings finden Sie bis heute irgendwie unheimlich oder merkwürdig?

von
hum
1 / 33
Im Juni haben wir die Leser gefragt, was ihre Kinder schon Überraschendes und Lustiges gesagt haben. Verraten Sie uns jetzt, was Ihr Kind schon Seltsames gemacht oder gesagt hat. Also nicht unbedingt Lustiges, sondern Merkwürdiges oder irgendwie Beunruhigendes. Beispiele gibts im Text.

Im Juni haben wir die Leser gefragt, was ihre Kinder schon Überraschendes und Lustiges gesagt haben. Verraten Sie uns jetzt, was Ihr Kind schon Seltsames gemacht oder gesagt hat. Also nicht unbedingt Lustiges, sondern Merkwürdiges oder irgendwie Beunruhigendes. Beispiele gibts im Text.

kein Anbieter
kein Anbieter

Die US-Plattform Buzzfeed hat Geschichten von Eltern zusammengetragen, die mit ihren Kindern schon ziemlich merkwürdige Dinge erlebten. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie können sich nicht erklären, woher das Kind eine solche Eingebung haben könnte.

Eine Mutter berichtet zum Beispiel, dass ihr Sohn einen Ast als seine feste Freundin bezeichnete. Als sie sich später mit jemandem unterhielt, rannte der Junge zu ihr hin und sagte, er müsse nun seine Freundin beerdigen gehen.

Ein anderer Junge hat im Kindergarten den «Schnauz-Club» gegründet und allen seinen Kameraden Schnäuze aufgemalt – ohne ersichtlichen Grund.

Der Dreijährige einer weiteren Mutter hat völlig übertrieben losgeheult und nicht mehr aufgehört, als sie ihm sagte, dass Regenwürmer keine richtigen Gehirne haben und deshalb nicht wirklich seine Freunde sein können.

Kinder tun eben manchmal Dinge, die man absolut nicht nachvollziehen kann. Ist Ihnen bei den Beispielen eine Anekdote von Ihrem Kind in den Sinn gekommen? Erzählen Sie sie uns mittels Formular davon!

Deine Meinung