Aktualisiert

Hatte Robbie Suizidgedanken?

Erst einen Tag ist Robbie Williams (33) in der Entziehungskur und schon wird heftig über die Hintergründe spekuliert.

Freunde des Popstars sagten der «Daily Mail», schuld an seiner Krise sei nicht nur seine Pillensucht, sondern auch der Misserfolg seines Albums «Rudebox» und das hochgejubelte Comeback von Take That. Man habe sogar befürchtet, Williams könnte sich das Leben nehmen. Robbies Mutter Jan Williams (56) liess derweil verlauten, seine Entziehungskur sei «das beste Geschenk», das sich ihr Sohn zum Geburtstag habe machen können.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.