Ferienfrust - Hattest du schon Probleme mit Pauschalreisen bei Booking.com?

Publiziert

FerienfrustHattest du schon Probleme mit Pauschalreisen bei Booking.com?

Die Buchungsplattform Booking.com bietet vermehrt Hotel, Flug und Transfer aus einer Hand an. Dafür arbeitet die Seite mit Partnern zusammen, die nicht immer seriös sind.

von
Barbara Scherer
1 / 4
Booking.com-Pauschalreisen floppen immer wieder.

Booking.com-Pauschalreisen floppen immer wieder.

20min/Sonja Mulitze
Das Problem sind die Partner, mit denen die Buchungsplattform arbeitet.

Das Problem sind die Partner, mit denen die Buchungsplattform arbeitet.

REUTERS
Diese sind nicht immer seriös, das sorgt für Tausende Beschwerden.

Diese sind nicht immer seriös, das sorgt für Tausende Beschwerden.

REUTERS

Darum gehts

  • Pauschalreisen bei Booking.com sorgen für viele Beschwerden. 

  • Denn die Buchungsplattform setzt dabei auf Partner, die nicht immer seriös arbeiten.

  • Hattest du auch schon Probleme bei solchen Angeboten? Dann erzähl uns deine Geschichte.

Flug, Hotel und Mietauto auf einmal buchen: Booking.com setzt vermehrt auf Pauschalreisen. Dafür arbeitet die Buchungsplattform mit externen Partnern zusammen. Doch diese scheinen nicht seriös zu sein. Das hat bereits zu Tausenden Beschwerden geführt, wie die «Welt am Sonntag» schreibt.

So wollte etwa ein Welt-Leser auf Booking.com Ferien auf einer griechischen Insel buchen. Flug, Hotel und Transfer sollten 2500 Euro kosten und kostenlos stornierbar sein. Schlussendlich musste er aber 1000 Euro trotzdem hinblättern, um die Reise abzusagen.

Denn die Partnerseite Lastminute.de storniert nur die gebuchte Unterkunft umsonst. Doch bei der Buchung wurden ihm Flüge und Hotel in einem angezeigt. Dass der Flug nicht einfach abgesagt werden kann, ist nur mit einem Klick auf die Bedingungen zu erfahren. 

Hattest du auch schon Probleme bei Pauschalreisen? Erzähl uns davon:

Deine Meinung