Aktualisiert 16.03.2017 12:55

Kältewelle in den USA

Haus in New York ist komplett zugefroren

Durch die Nässe, die starken Winde und die tiefen Temperaturen ist die Fassade völlig vereist.

Dieses Haus ist tatsächlich echt. Wegen der Kältewelle ist die Fassade komplett gefroren. (Video: AP)

Das Haus steht direkt am Ontariosee im Westen des US-Bundesstaats New York. Das Eis kommt von der Gischt des angrenzenden Sees. Sie wurde durch die starken Winde zum Haus hinaufgetragen und gefror aufgrund der tiefen Temperaturen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.