Haus oder lieber Eigentumswohnung
Aktualisiert

Haus oder lieber Eigentumswohnung

Vor- und Nachteile haben beide, sowohl das Haus wie auch die Eigentumswohnung.

Wenn Sie Ihren Wohntraum mit niemand anderem als ihrer Familie teilen wollen, sollten Sie sich nach einem Haus umschauen. Denken Sie dabei daran, dass Ruhe und Naturnähe zwar idyllisch klingen; man hat aber weniger Infrastruktur. Zudem ist eine solche Abgeschiedenheit nichts für Angsthasen – Ruhe kann beunruhigen. Nachbarn in der Nähe und eine bessere Infrastruktur bedingen dafür umgekehrt höhere Lärmbelastungen.

Besitzer von Stockwerkeigentum tragen nicht die alleinige Verantwortung für die Liegenschaft. In der Regel werden finanzielle Aspekte durch einen Fonds abgegolten, der von allen Besitzern der Liegenschaft gespiesen wird. Dessen Unterhalt übergibt man einer Verwaltung. So kommt es nicht zu Überraschungen, wenn Renovationen an der Fassade oder eine Erneuerung der Heizung anstehen. Genau solche Renovationsarbeiten können aber auch Anlass zu Missstimmigkeiten geben, wenn eine Partei diese Erneuerung für nicht sinnvoll erachtet.

Zurück zur Übersicht

Weiter: Der Weg zum Architekten

Deine Meinung