Illegale Sportwetten: Hausdurchsuchung in einem Wettlokal
Aktualisiert

Illegale SportwettenHausdurchsuchung in einem Wettlokal

Die Kantonspolizei Bern hat am Freitagabend im Untergeschoss eines Restaurants an der Weissensteinstrasse eine Hausdurchsuchung durchgeführt.

Sie hatte Hinweise auf die Durchführung von illegalen Sportwetten erhalten.

Die Polizei kontrollierte acht Personen, wovon eine mit einer Anzeige wegen Anbietens und Vermittelns von Internet-Sportwetten rechnen muss, wie die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung