Aktualisiert 27.11.2009 10:07

«Extasia» in Basel

Hautnah dran an den (Porno-)Stars

Von den «Lotos Tantra Workshops» bis zu den «Fetish Village Shows» will die «Extasia» alle Geschmäcker bedienen: Die Sex-Messe findet an diesem Wochenende zum siebten Mal in Basel statt. 20 Minuten Online hat ein Date mit «Porno-Annina» aus Big Brother.

Auf 10'000 Quadratmetern präsentieren sich bei der «Extasia» 70 Aussteller aus ganz Europa. Die Veranstalter wollen den Zuschauern «Erotik-Modeschauen mit Trends der Saison – etwa von der brandneuen Fashion & Lingerie-Linie von `Hustler? zeigen und Playmates aus aller Welt vorstellen. In der «Women Only Zone» werden männliche Stripper dafür sorgen, dass sich auch weibliche Besucher wohl fühlen. Für die Spezis gibt es eine «Fetish & SM-Zone», Tantra-Sex-Kurse, einen Pornostar-Treff und natürlich jede Menge Gelegenheiten, neues Sexspielzeug und –zubehör zu kaufen.

Die Messe findet 2009 schon zum siebten Mal statt. Im Schnitt besuchen laut Veranstalter jeweils 10'000 bis 15'000 Gäste die «Extasia». Der Frauenanteil liegt bei 42 Prozent, die Tickets kosten 35 Franken. Wer am Wochenende nicht kommen kann, wird in der Folgewoche entschädigt: Dann zeigt 20 Minuten Online einen Erlebnisbericht von der Messe mit Annina Ucatis, die bei «Big Brother» Piero Esteriores Kurzausflug ins TV-Gewerbe miterlebt hat. Ergo: Fortsetzung folgt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.