Gut-Mensch: Hayden Panettiere streikt - den Tieren zuliebe
Aktualisiert

Gut-MenschHayden Panettiere streikt - den Tieren zuliebe

Delfin-Retterin Hayden Panettiere legte eine Drehpause am Set zur Hit-TV Show «Heroes» ein, nachdem ein Arbeiter ein riesen Rasengebläse dazu verwendet hatte, Vögel aus einem Baum zu verscheuchen, die die Dreharbeiten störten.

Die 19-Jährige schrie Berichten zufolge: «Was machst du? Wie würdest du es wohl finden wenn dir jemand so ins Haus blasen würde?» Die Darstellerin setzte sich für das Federvieh ein und meinte sie wären nur vor die Kamera geflogen, da sie versuchten in ihr Nest zu gelangen.

Sie regte sich über die Sache so sehr auf, dass der Regisseur beschloss, die Szene an einem anderen Ort weiterzudrehen. Panettiere ist als enthusiastische Tierschützerin bekannt und wurde für ihr Engagement gegen den Walfang in Japan schon von der Tierschutzorganisation PETA mit dem «Compassion in Action Award» ausgezeichnet. Dazu erklärte sie: «Delfine und Wale sind der Baromter an dem wir die Gesundheit unserer Ozeane messen können. Sowie die Delfine und Wale vergehen, werden die Ozeane vergehen und so wird es mit dem ganzen Leben auf Erden geschehen. Es ist einfach, in dem wir die Wale retten, können wir die Welt retten.»

Quelle: BANG

Deine Meinung