Chelsea – Arsenal: Hazards 50-Meter-Solo lässt Conte ausflippen
Aktualisiert

Chelsea – ArsenalHazards 50-Meter-Solo lässt Conte ausflippen

Chelseas belgischer Angreifer lässt im Derby mehrere Arsenal-Spieler stehen und krönt sein Dribbling mit dem 2:0. Den Trainer freuts.

von
kai

Es ist der Höhepunkt im Spitzenspiel der 24. Premier-League-Runde: Eden Hazard kommt in der 53. Minute kurz vor der Mittellinie an den Ball, umspielt Arsenals Koscielny, schüttelt den hartnäckigen Coquelin ab, dringt in den Strafraum ein, vernascht Koscielny erneut und schlenzt den Ball an Goalie Cech vorbei – 2:0 für Chelsea, den einsamen Spitzenreiter der Premier League, womit sich die Frage nach dem Sieger erledigt hat. Am Ende schlägt der Leader Arsenal, dem Granit Xhaka wegen einer Rotsperre fehlte, 3:1.

So könnte man Hazards Solo auch illustrieren:

Für Chelsea-Trainer Antonio Conte gibts nach der herausragenden Einzelleistung kein Halten mehr:

Chelsea - Arsenal 3:1 (1:0)

41'490 Zuschauer. - Tore: 13. Alonso 1:0. 53. Hazard 2:0. 85. Fabregas 3:0. 91. Giroud 3:1. - Bemerkungen: Arsenal ohne Xhaka (gesperrt).

Rangliste: 1. Chelsea 24/59 (51:17). 2. Tottenham Hotspur 23/47 (45:16). 3. Arsenal 24/47 (52:28). 4. Liverpool 23/46 (52:28). 5. Manchester City 23/46 (47:28). 6. Manchester United 23/42 (33:21). 7. Everton 23/37 (34:24). 8. West Bromwich Albion 23/33 (31:29). 9. Stoke City 23/29 (29:35). 10. Burnley 23/29 (25:33). 11. West Ham United 23/28 (29:40). 12. Southampton 23/27 (23:28). 13. Watford 23/27 (27:39). 14. Bournemouth 23/26 (32:41). 15. Middlesbrough 23/21 (19:26). 16. Leicester City 23/21 (24:38). 17. Swansea City 23/21 (28:52). 18. Crystal Palace 23/19 (32:41). 19. Hull City 23/17 (20:47). 20. Sunderland 23/16 (20:42).

Deine Meinung