Eishockey: HCD länger ohne die verletzten Bürgler und Guggisberg
Aktualisiert

EishockeyHCD länger ohne die verletzten Bürgler und Guggisberg

Der HCD muss womöglich bis zum Start des Playoffs ohne Dario Bürgler auskommen.

Beim letzten Training vor der Partie gegen Lugano erlitt der Stürmer eine Schulterluxation. Nach dem operativen Eingriff wird er rund zweieinhalb Monate pausieren müssen.

Mit Peter Guggisberg muss der NLA-Zweite auf einen weiteren Top-Spieler verzichten. Der Internationale verletzte sich beim Comeback nach achtmonatiger Zwangspause (Kreuzbandriss) erneut. Im operierten Knie wurde der Meniskus beschädigt. Er dürfte gegen vier Wochen ausfallen.

(si)

Deine Meinung