Aktualisiert

Spektakuläre FlugeinlageHechtsprung über den Catcher

Baseball hat in Europa nicht gerade den besten Ruf und wird oft als langweilig geschimpft. Die artistische Einlage eines College-Spielers zeigt jedoch, dass der amerikanische Nationalsport durchaus spektakulär sein kann.

von
pre

Brian Kownackis toller Sprung über den Catcher. (Quelle: Youtube)

Sportfans vom alten Kontinent rümpfen gerne mal die Nase, wenn es um Baseball geht. Die uramerikanische Sportart sei langweilig, heisst es gemeinhin. Dass Baseball aber äusserst spektakulär sein kann, zeigte College-Spieler Brian Kownacki von der Fordham University im Spiel gegen Iona. Bei seinem Lauf zur Home Base übersprang er mit einem Hechtsprung den gegnerischen Catcher und sicherte seiner Mannschaft einen weiteren Punkt.

Die artistische Einlage im achten Inning bedeutete gleichzeitig den Schlusspunkt einer grandiosen Aufholjagd seines Teams. Nach einem 1:9-Rückstand drehte Fordham die Partie und gewann noch mit 12:9.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.