Aktualisiert

Heftige Schneestürme in den USA

Nach dem Mittleren Westen der USA haben heftige Schneestürme gestern auch den Nordosten des Landes ins Chaos gestürzt.

In der Hauptstadt Washington blieben die beiden wichtigsten Flughäfen nach stundenlangem Schneeregen über Nacht geschlossen. Im Grossraum New York mit seinen rund 15 Millionen Einwohnern, in Washington sowie den benachbarten Bundesstaaten Virginia und Maryland blieben zahllose Schulen geschlossen. Bis jetzt fielen dem harten Winter min-destens zwölf Menschen zum Opfer.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.