Aktualisiert

«Switzerland's Next Topmodel»Heidi Klums Casting-Show kommt in die Schweiz

Im Frühling 2018 starten die Castings für «Switzerland's Next Topmodel», im Herbst läuft die Sendung im TV.

von
bla
Heidi Klum führt seit zwölf Staffeln durch die deutsche Model-Casting-Show.

Heidi Klum führt seit zwölf Staffeln durch die deutsche Model-Casting-Show.

Keystone/Micah Smith

Wie in der amerikanischen und der österreichischen Version können sich bei «Switzerland's Next Topmodel» junge Frauen und Männer bewerben. «Das Format wird qualitativ hochwertig und im gleichen Stil produziert wie die gleichnamigen ausländischen Formate», sagt Andrea Haemmerli, Managing Director von SevenOne Media (Schweiz) am Dienstagnachmittag.

Produktionsfirma ist RedSeven Entertainment GmbH, die Teil der ProSiebenSat.1-Gruppe ist und auch die Formate «Germany's Next Topmodel» und «Austria's Next Topmodel» umsetzt. Die Sendung soll auf Pro 7 laufen.

Weitere Informationen über «Switzerland's Next Topmodel» – beispielsweise wer das Schweizer Pendant zum deutschen Model-Mami Heidi Klum wird – will der Sender zu einem späteren Zeitpunkt kommunizieren.

Die Bilder zum letzten «GNTM»-Finale:

1 / 17
Tadaaa! Juror Thomas Hayo gewährt uns via Instagram einen ersten Blick in die Halle und auf die Bühne, auf der heute Abend Deutschlands zwölftes Topmodel by Heidi Klum gekürt wird.

Tadaaa! Juror Thomas Hayo gewährt uns via Instagram einen ersten Blick in die Halle und auf die Bühne, auf der heute Abend Deutschlands zwölftes Topmodel by Heidi Klum gekürt wird.

Instagram
Die Top 20 der aktuellen Staffel werden ebenfalls mit dabei sein (Ex-Kandidatin Ahn fällt verletzt aus). Die Stimmung bei den Proben ist schon mal, äh, wild! Nicht dabei ist die Luzerner Ex-Kandidatin Helena, wenn wir das richtig sehen. Sie schied schon früh aus.

Die Top 20 der aktuellen Staffel werden ebenfalls mit dabei sein (Ex-Kandidatin Ahn fällt verletzt aus). Die Stimmung bei den Proben ist schon mal, äh, wild! Nicht dabei ist die Luzerner Ex-Kandidatin Helena, wenn wir das richtig sehen. Sie schied schon früh aus.

Instagram
Gute News gibts von «GNTM»-Chefin Heidi Klum: Trotz Muskelfaserriss an der rechten Wade konnte sie bei der Show-Vorbereitung mitmachen. Mit ihren Co-Juroren Hayo und Michalski gab sie alles – das lädierte Bein wird von einem roten Tape gestützt.

Gute News gibts von «GNTM»-Chefin Heidi Klum: Trotz Muskelfaserriss an der rechten Wade konnte sie bei der Show-Vorbereitung mitmachen. Mit ihren Co-Juroren Hayo und Michalski gab sie alles – das lädierte Bein wird von einem roten Tape gestützt.

Instagram

(bla/sda)

Deine Meinung