Aktualisiert 18.05.2008 11:36

Heim per Bahngeleise

Ein betrunkener 19-Jähriger hat den direktesten Heimweg gewählt: Er wurde kurz vor 07.00 Uhr angehalten, als er auf den Bahngeleisen zwischen Sennwald und Oberriet im St. Galler Rheintal marschierte.

Zur Begründung habe er erklärt, er habe den kürzesten Weg nehmen wollen. Er wird nun angezeigt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.