Aktualisiert 14.08.2005 20:30

Heimberg: Auto flog in Brückengeländer

Weil eine Autolenkerin am Samstag in Heimberg auf die Gegenfahrbahn geriet, kam es zu einer Streifkollision mit einem anderen Auto.

Der Wagen der Frau prallte in der Folge in ein Brückengeländer, wurde zurückgeworfen und kam auf einem Grünstreifen zum Stillstand. Das zweite Auto blieb neben dem Bahngeleise stehen. Die Lenkerin, die den Unfall verursacht hat, wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 30 000 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.