Heimtückische Kuh schubst Österreicher von Leiter
Aktualisiert

Heimtückische Kuh schubst Österreicher von Leiter

Ein 60-Jähriger ist in Oberösterreich von einer Kuh durch ein Fenster geschubst worden. Beim Unfall im Stall seiner Schwester erlitt der Mann schwere Schnittverletzungen.

Der Mann sei auf einer Leiter gestanden, als eine Kuh gegen ihn stiess, teilte die Polizei mit. Er stürzte hinunter und fiel durch eine Fensterscheibe. Der Mann wollte bei seiner 71-jährigen Schwester die Stallfenster putzen. (sda)

Deine Meinung